Fristen

Unfälle, aus denen Ansprüche auf Dienstunfallfürsorge entstehen können, sollten unverzüglich, jedoch innerhalb einer Ausschlussfrist von zwei Jahren nach Eintritt des Unfalls, bei Ihrem Dienstvorgesetzten gemeldet werden.

Über das Verfahren informieren Sie sich bitte bei Ihrem Dienstherrn.